Ostermarkt, Ostereiermarkt, Osterausstellung 
in Sachsen
  
Titelseite | Osterferien Urlaub mit Hund | www.osterreisen.de

.
Ostermärkte, Ostereiermärkte und Osterausstellungen in Deutschland

Baden-Württemberg | Bayern | Hessen | Rheinland-Pfalz | Nordrhein-Westfalen

Niedersachsen | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein

andere Bundesländer | Schweiz

Sachsen Ostereiermarkt 2019 2020 Ostermarkt

Termine für Ostermärkte 2019

Sorbischer Ostereiermarkt in 02959 Schleife, Sachsen,
im Sorbischen Kulturzentrum Schleife, Friedensstrasse 65
Ostereiermarkt,
Samstag, 6. März 2019, 10 bis 17 Uhr
Sonntag, 7. März 2019, 10 bis 17 Uhr
Eintritt: Erwachsene 1 EUR
Kinder haben freien Eintritt
22. Sorbischer Ostereiermarkt in Schleife Am Samstag, 6. und Sonntag, 7. April 2019 jeweils von 10 bis 17 Uhr lädt das Sorbische Kulturzentrum Schleife zum 22. Sorbischen Ostereiermarkt ein.
Ca. 30 Ostereiermaler/innen aus der Lausitz lassen sich beim Verzieren der filigranen Kunstwerke über die Schulter schauen, freuen sich auf interessante Gespräche mit Besuchern und bieten ihre Arbeiten natürlich auch zum Kauf an.
Alle vier in der Lausitz üblichen Techniken des Ostereierverzierens werden vertreten sein: die Wachsbatik- und die Wachsbossiertechnik ebenso wie die Kratztechnik und die inzwischen selten gewordene Ätztechnik.
Ein kleines sorbisches Folkloreprogramm wird den Markt kulturell umrahmen. Bunte Marktstände mit Kunsthandwerk, landwirtschaftlichen Erzeugnissen und die regionalen Vereine bereichern das Marktbild. Gewiss findet sich auch das eine oder andere Ostergeschenk aus Keramik, Glas, Filz, Wolle, Holz oder geschröpftem Papier oder hübsche Frühlingsdekoideen.
Regional erzeugte Köstlichkeiten wie z.B. Kochkäse, Eierplinsen, Räucherfisch, Krabatello, Osterbrot, Grütz- und Semmelwurst, Schmalzstullen und Streuselkuchen bringen den Gästen Zufriedenheit und gute Laune.
Der Rassegeflügelzüchterverein Schleife wird bereits drei Wochen vorher den Brutapparat mit Eiern bestücken, so dass pünktlich zum Ostereiermarkttermin die Küken beim Schlüpfen beobachtet werden können.
Wer selbst sorbische Ostereier in der Wachsbatiktechnik verzieren möchte, kann dies unter fachkundiger Anleitung in der "Eiermalwerkstatt" ausprobieren.
Veranstalter: Sorbisches Kulturzentrum Schleife
Bitte für 2020 neuen Termin und neue Angaben hier eintragen.

Sorbischer Ostereiermarkt in 02625 Bautzen, Sachsen, im Haus der Sorben
Samstag, 16. März  2019, 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 17. März 2019, 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 2,50 EUR, Kinder 0,50 EUR
Sorbische und deutsche Volkskünstler aus der Ober- und Niederlausitz folgen gern dieser Einladung, um auf dem Markt das Verzieren der Eier zu demonstrieren.
Hier kann der Besucher den Volkskünstlern zuschauen und erleben, wie sie das Hühnerei zu neinem kleinen Kunstwerk gestalten. Sie bedienen sich dabei der traditionellen sorbischen Verziertechniken - Wachsen, Bossieren, Kratzen und Ätzen. Sammler und interessierte Gäste können Ostereier mit typischen Motiven erwerben.
Der Veranstalter hält aber noch weitere Angebote für die Besucher bereit. Volkskünstler und Veranstalter laden Sie herzlich ein und freuen sich auf Ihren Besuch. Hinweis: Zwischen 14 und 16 Uhr ist an beiden Tagen mit dem größten Andrang zu rechnen.
Bitte für 2020 neuen Termin und neue Angaben hier eintragen.

Schlappohrs Ostereierei auf der Kulturinsel Einsiedel in 02829 Zentendorf, Kreis Neißeaue, Sachsen
Freitag, 19. April 2019 bis Sonntag, 22. April 2019, ab 11 Uhr 
Ostereiersuchen, Ostergeschichten, Osterfeuer und 'ne Menge theatralisch-vergnügliches rund um Ostern.
Änderungen vorbehalten, Details bitte direkt beim Aussteller erfragen.
Bitte für 2020 neuen Termin und neue Angaben hier eintragen.

Ostereiermarkt Leipziger Eierlei, in Alte Handelsbörse, 04109 Leipzig, Sachsen
Mittwoch, 5. April 2019 bis, Sonntag, 7. April 2019, täglich 10 bis 18 Uhr
Eintritt: Erwachsener 3 EUR, Kinder 1,50 EUR
30 Aussteller
Zum 25. Mal findet die internationale Ostereierbörse "Leipziger Eierlei" in der Alten Handelsbörse am Naschmarkt hinter dem Alten Rathaus statt.
Es werden 30 Künstler aus verschiedenen Gegenden Deutschlands und dem Ausland ihre Arbeiten vorstellen. Vertreten sind in diesem Jahr Künstler aus Belgien, Nierderlande, Ungarn, Indien, Italien, Czschechien, Rußland und Rumänien
Die verschiedenen kunstvoll verzierten Eier sind nicht nur Hühnereier, sondern auch Wellensitticheier, Wachteleier, Gänseeier, Straußeneier und viele andere mehr, die mit verschiedenen Techniken behandelt wurden. Neben sorbischer Wachstechnik, einer der ältesten Traditionen, schlesischer und sorbischer Kratztechnik werden auch Strohapplikationen (mährische Volkskunst), Drahthäkelei und Wachsbossiertechnik (aus Böhmen und Mähren) zu sehen sein. Zwei Künstlerinnen aus St. Petersburg präsentieren Eier in russischer Lackmalerei. Darunter befinden sich auch Portraits, alte russischen Märchenszenen und moderne Kunst. Des Weiteren werden Batiktechniken gezeigt. Bei dieser Technik werden mit Hilfe von natürlichen Farben Blumen, wunderschöne Ornamente und andere interessante Objekte dargestellt.
Ein beliebtes Thema für Künstler, die sich mit Eiern beschäftigen, ist das Bemalen der Eier mit Blütenmustern, Naturmotiven oder Motiven, die an die japanische Mal- und Zeichenkunst erinnern. Lustige Osterhäschen, Kücken und Comicfiguren werden besonders die jüngeren Besucher anlocken, zumal man diese auch unausgemalt (als sogenannte "Malbucheier") erwerben und zu Hause selbst vollenden kann.
Neuheiten des Jahres 2019
Mit feinen Pinseln, heißem Wachs, spitzen Zahnarztbohrern und anderen Hilfsmitteln sind sie im unermüdlichen Einsatz, um die zarten Kalkschalen kunst- und fantasievoll zu bearbeiten. In den kleinen Kunstwerken stecken stunden-, oder gar wochenlange leidenschaftliche Arbeit. Mal sind sie so klein wie ein Schneckenei, mal so groß wie ein Straußenei – dazwischen gibt es noch Vieles, beispielsweise ein Gänseei, ein porzellanartiges Entenei oder ein dunkelgrünes Ei vom Emu. All diese werden zur Leinwand für eine ganz besondere Kunst. Wer durch die beeindruckende Ausstellung, der traditionellen Ostereierbörse, organisiert von Kerstin Dischereit, schlendert, der geht behutsam an den Ständen mit den rund 8000 zerbrechlichen Gebilden vorbei, bewundert sie und erfreut sich an ihrer Schönheit.
Aus Polen stammen gebatikte Eier und Scherenschnitte, aus den Niederlanden, Tschechien und der Slowakei kommt die Stroh-, Kratz- und Binsenmarktechnik, während man in Ungarn Eier mit Metall verziert oder durch Ätzen perforiert. Mit Gabriella und Gabriel Polinger , Csaba Nagy, Attila Tamasne Geröly und Dezinder Kremmer werden in diesem Jahr wieder fünf Künstler aus Ungarn und der Slowakei in Leipzig vertreten sein. Gabriella und Gabriel beherrschen die Kunst des Fräsens meisterhaft und zeigen daneben auch wundervolle Eier in Kratztechnik. Csaba kombiniert die Strohtechnik mit der Kratztechnik und hat dabei über die Jahre einen ganz besonderen eigenen Stil entwickelt.
Aus Russland , der Ukraine und Israel stammen stammen drei weitere Künstler, die erstmalig ihre Eier in Leipzig auf der Ausstellung zeigen. Inna Jakowlewa bemalt traditionell hauptsächlich Lindenholzeier. Neben Landschaften und und Tieren malt sie auch besonders gern Jugendstilmotive. Auch vergoldungen sind an ihren Exponaten zu finden. Die israelische Künstlerin Svetlana Brozgol hat natürliche Eier als Malgrund für ihre Arbeiten ausgewählt. Oleh Kirashchuk kommt direkt aus der Ukraine nach Leipzig, um hier seine besondere Kunst der Pysanky ( Batiktechnik ) zu zeigen. Er ist ein international bekannter Künstler , der bereits auch in Tokyo und Kyoto seine Eier ausgestellt hat.
Der Kreativität und der unterschiedlichen Eier-Dekoration sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Kerstin Dischereit ist wie ihre Tochter dieses Jahr im Minimodus. Es werden bemalte Schneckeneier von beiden in größerem Umfang zu sehen sein. Nicht nur Häschen und Vögelchen tummeln sich auf den Winzlingen, nein auch Schuhe wurden daraus gezaubert und sogar die ganze Welt passt auf ein Schneckenei. hat in diesem Jahr trendige Einhorneier dabei und zeigt neben ihrer bekannten Technikkollektion und den filigranen Skulpturen Eier in 3D-Resinmalerei. Hierzu werden Eier aufgeschnitten und mit mehreren Schichten Resin ausgegossen, welche wiederum so bemalt werden, dass die darauf abgebildeten Tiere am Ende sehr realistisch und plastisch ausschauen. Daniela Mirke setzt kleine Papiertheater in aufgeschnittene Eierschalen ein, die damit sehr edel aussehen. Dies gilt auch für die Kunst von Diana Dischereit. Die Künstlerin schmückt die Eier mit glitzernder Fadengrafik, einer Handarbeitstechnik, die sie durch Kartensticken kennenlernte und auf dem Ei ganz neu definiert hat. Für die diesjährige Ausstellung hat sie einige Eier wieder in Schuhe verwandelt und präsentiert eine faszinierende Kollektion. Margit Ernst gestaltet Eier mit Rocailles Perlen frei nach ganz großen Künstlern, wie beispielsweise Gustav Klimt. Angelika Beuger bringt naive Malerei in Acrylmischtechnik wieder nach Leipzig mit, die durch ihre frühlingshaften Farben die Blicke auf sich zieghen.
Wer jetzt noch ein passendes Ostergeschenk nach seinem Geschmack sucht, kann hier also durchaus fündig werden, und Eines wird nach dem Schlendern über den Markt jedem klar: Jetzt kann Ostern kommen.
Und brandneu in diesem Jahr, die Eier in Brandmalerei. Bekannt aus Arbeiten auf Holz wurde diese Technik erstmalig auf dem natürlichen unbehandelten Ei ausprobiert. Erste nennenswerte Ergebnisse sind in diesem Jahr erstmalig auf einigen Ausstellungen zu sehen. Zum Teil kombiniert mit Aquarellmalerei.
Änderungen vorbehalten, Details bitte direkt beim Aussteller erfragen.
Termin 2020 Freitag, 27. März 2020 bis Sonntag, 29. März 2020.

Historische Ostermesse in 04109 Leipzig, Sachsen,
Mittwoch, 17. April 2019, 10-20 Uhr
Donnerstag, 18. April 2019, 10-20 Uhr
Karfreitag, 19. April 2019 geschlossen
Ostersamstag, 20. April 2019, 10-20 Uhr
Ostersonntag, 21 April 2019, 10-20 Uhr
Ostermontag, 22. April 2019, 10-18 Uhr
Eintritt frei
Reichlich Neuigkeiten, Couriositäten, Jongleure, Komödianten, Musikanten, deftig Speis der Garküchen und labender Trunk der Tavernen laden ein, zu einem Bummel in die Leipziger Innenstadt. Der Zunftmarkt beginnt am Kar-Mittwoch zur 10ten Stund am Morgen.
Wie die Wochenmärkte auch, ist die historische Ostermesse weder imaginiert noch subventioniert und auch nicht museal, sondern ein real wirtschaftliches Marktgeschehen der Kleinstgewerbetreibenden unseres Landes. Der “Kleine Ostermarkt” des Leipziger Marktamtes wird auf dem Nordflügel des Markplatzes in das Marktgeschehen integriert und bietet österliches Kunsthandwerk.
Änderungen vorbehalten, Details bitte direkt beim Aussteller erfragen.
Bitte für 2020 neuen Termin und neue Angaben hier eintragen.

Ostermärkte, Ostereiermärkte und Osterausstellungen in Deutschland

Baden-Württemberg | Bayern | Hessen | Rheinland-Pfalz | Nordrhein-Westfalen

Niedersachsen | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein

andere Bundesländer | Schweiz

Kennen Sie einen weiteren Ostereiermarkt oder Ostermarkt ?


Karneval 2019 2020 Fasching Fastnacht – Bedeutung Brauchtum

Bedeutung und Brauchtum zu Pfingsten in Deutschland

Mai Veranstaltungen 2019 2020 Maifest Tanz in den Mai Maifeiertag Maitanz Maifeuer

Maifeste 2019 2020 Maibaumfest Vatertag Christi Himmelfahrt Muttertag

Maibaum aufstellen 2019 2020 Maibrauch Maibräuche Maibäume Maiherz Maiherzen Maibowle

 
Osterreisen 2019 2020 Reise, Osterurlaub, Osterreise,  Pauschalreise, Urlaub, Reisen, April, Kalender, Feiertagskalender

englishOstermarkt Ostereiermarkt Osterausstellung in Deutschland 

Ostern Online | Ostern und Religion: Osternhristliches Osterfest | Fastenzeit

Passionszeit | Aschermittwoch | Karwoche | Palmsonntag | Gründonnerstag | Karfreitag

Karsamstag | Osterfeiertage | Ostersonntag | Ostermontag

Osterbräuche: Osterhase, Osterhasen | Osterei, Ostereier | Osterlamm |

Osterfeuer, Osterrad | Osterkerze, Osterkerzen | Osterwasser

Ostern und Literatur: Ostergeschichten | Ostergedichte | Osterreim, Osterreime

Osterlied, Osterlieder | Osterwitze

Osterrezepte: Osterlamm-Backwerk | Osterhasen-Hefeteig | Möhrencremesuppe

Ostereier - mal anders

Osterspiele und Osterbasteln: Ostereier bemalen | Osternest, Osternester

Osterschmuck | Osterspiel, Osterspiele

Ostern und Frühling: Osterzeit | Osterblumen | Ostern und Tiere

Sonstiges zu Ostern: Ostergeschenke | Osterernährung | Ostern und Kinder | Osterinsel

Ostermärsche

Ostermärkte: Ostereiermärkte | Osterausstellungen

Osterferien


Osterhasen-Museum Osterhasenmuseum

Kostenlos 650 Ostereier-Begriffe online: Ostereier-Lexikon von A bis Z, unter anderem von Ostereierabwerfen über Ostereierbackform, Ostereierchen , Ostereierdeko, Ostereierei, Ostereierfabrik, Ostereiergalerie, Ostereierhacken, Ostereierindustrie, Ostereierjagd, Ostereierkaltfarbe, Ostereierladen, Ostereiermacher, Ostereiernde Grüße, Ostereier-Öffnung, Ostereierpaare, Ostereierquiz, Ostereierrabatt, Ostereiersachen, Ostereiertag, Ostereierüberraschung, Ostereiervarianten, Ostereierwachsmalkunst bis Ostereierzeit.
.

E-Mail

© 1999-2019 www.ostereiermarkt.de  Ohne Gewähr
Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
| Datenschutz
Stand:Montag, 04. Februar 2019